19.06.2007

 

 

Anreise

 


...mit der Bahn

Da wir unseren Wohnort im mittleren Schwarzwald haben, sind natürlich auch die meisten Touren aus dieser Ecke => St.Georgen im Schwarzwald selbst liegt direkt an Schwarzwaldbahnstrecke Offenburg-Konstanz.

Dadurch bietet sich eine Anreise über den Westen des Schwarzwaldes an. Zur Zeit verkehren ca. im Stundentakt die Inter-Regios regelmäßig zwischen Hamburg und Konstanz (noch!). Die Bahn selbst bietet auch sehr viel fürs Auge, durch seine 36 Tunnels (www.schwarzwaldbahn.net) und der Möglichkeit direkt hinter dem Zugführer in den Zügen stehen zu können. (mehr unter diesem Link...)

Eine Anreise mit dem Zug über die Ostseite, z.B. aus Richtung Stuttgart ist nicht empfehlenswert da der Fahrgast häufig umsteigen muß.

 

   

... mit dem Auto

Mit dem Auto sind die schnellsten Verbindungen die Rheintalautobahn A5 Frankfurt-Basel sowie die A81 Stuttgart-Singen.

Der Urlauber der viel Zeit mitbringt, sollte auch die Schwarzwaldhochstraße in Erwägung ziehen. Sie führt von Baden Baden im Norden bis nach Waldshut im Südschwarzwald.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links zu Regio-Sites
 
 
 

>> www.dasferienland.de

Offizielle Homepage des Tourismus-Verein Ferienland
der Gemeinden St.Georgen, Triberg, Schönwald, Schonach
und Furtwangen
Die sehr gut ausgeschilderten Mountainbike-Wege sind
in allen Schwierigkeitsgraden und sehr zu Empfehlen.
  Online-Magazin rund um das Velofahren im Dreiländereck Frankreich-Schweiz-Deutschland.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übernachtungen

 


Die meisten Übernachtungsmöglichkeiten im Schwarzwald bestehen aus Pensionen und Hotels. Typische Urlauber-Hotels sind meist nur in den Touristenorten zu finden. Bei Campingplätzen ist der Schwarzwald noch Enwicklungsgebiet.

Zu Empfehlen sind vor allem Pensionen. Sie sind ausreichend in fast jedem Ort vorhanden (gut für den Biker), bieten familieres Klima und gute Preise. Ausreichend Informationen zu Pensionen liefern dabei meist die örtlichen Internetseiten.

 
  Jugendherbergen
www.djh.de

Jugendherbergen bieten eine interessante preisgünstige Alternative, wenn man auf Komfort keinen allzugroßen Wert legt. Die meisten "Jugi´s" sind schon allein wegen ihrer i.d.R. fantastischen Lage empfehlenswert.

     
  Weitere interessante Übernachtungsmöglichkeiten:
 
Leistungszentrum Herzogenhorn
Herzogenhornstrasse 7
79868 Feldberg
Tel: 07676 / 93 34 00
Fax: 07676 / 93 34 01
Mail: leistungszentrum-herzogenhorn@t-online.de

N 47°50'39.4" E008°01'07.1" auf 1327 m
     

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Campingplätze
 

St.Peter

Camping Steingrubenhof
Haldenweg 3
79271 St. Peter
N 48°01'22.2" E008°01'58.5" auf 743 m

 

Enzklösterle

Camping Müllerwiese
Hirschtalstrasse 3
D-75337 Enzklösterle
 
Titisee
Camping Bankenhof
Bruderhalde 31a
D-79822 Titiseee
 
Rheinmünster
Freizeitcenter Oberrhein
Am Campingpark 1
D-77836 Rheinmünster
 
Hinterzarten
Terrassencamping SANDBANK
Seerundweg 9
79822 Titisee Hochschwarzwald
Mit Webcam
 
Lenzkirch
Camping Kreuzhof
Bonndorfer Straße 63
79853 Lenzkirch
 
Neuenburg/Rhein
Dreiländer-Camping
Oberer Wald 1
79395 Neuenburg am Rhein
 
Schluchsee
Camping Wolfsgrund
Gewann Zeltplatz 1
D-79859 Schluchsee
 
Schönau
Campingplatz Schönenbuchen
Friedrichstr.58
79677 Schönau
   
 
   
[ Touren | GPS-Info | Archiv | Termine | Webcams | Urlaub | Ausflüge | Gästebuch | Links | Aktuelles | Kontakt ]
© 2003 www.Schwarzwald-Biketour.de