Touren aufs GPS
Waypoints
Software
Kartenvergleich
FAQ zu GPS
 
 
FAQ - Häufige Fragen zu GPS
 
Wir haben hier die Fragen aufgeführt die uns in Bezug auf die GPS-Geräte erreicht haben. Wichtig ist anzumerken, dass wir hier unsere Erfahrungen mit den Geräten der Firma Garmin (hier: etrex-Serie) wiedergeben :
 

Mit welchen Geräteherstellern habt Ihr Erfahrung, bzw.welches Gerät wird von Euch bevorzugt verwendet?

Auf welche Ausstattungen soll ich beim Kauf eines GPS-Handy achten?

Wie ist Ihre Erfahrung, kann eine Route aufgezeichnet werden, wenn das Gerät in der Trikottasche steckt?

Muß zum Biken ein Gerät gekauft werden, an welches eine externe Antenne angeschlossen werden kann?

Muß das GPS mit einem am Lenker angebracht werden, sind da die Erschütterungen nicht zu groß?

Gibt es nirgends billigere Software, die angebotene Software auf der Garmin Seite ist ja nicht gerade billig!

Wie kann ich Trackdaten auf eine topografische Karte, oder eine gezeichnete Strecke vom Top50 in das GPS-Handy übertragen?

 
Fragen und Antworten
Mit welchen Geräteherstellern habt Ihr Erfahrung, bzw.welches Gerät wird von Euch bevorzugt verwendet?

Bislang verwendeten wir ein etrex Summit von Garmin. Der Vorteil dieses Gerätes liegt im vorhandenen magnetischen Kompass, so dreht sich das Display bei Bewegung immer in die Nordrichtung, auch ohne das ein Anwender eine Strecke zurücklegt. Zusätzlich hat das Gerät einen eingebauten barometrischen Höhenmesser der sich über GPS eichen lässt. Nachteil war der auf langen Touren etwas dürftige Trackspeicher von 3.000 Punkten.

Im Sommer 2007 haben wir das Summit durch den Garmin Vista HCX ersetzt. Der HCX zeichnet sich durch eine neue Empfangstechnik aus, welche deutlich schneller einen Empfang zu den GPS-Satelliten herstellt und eine wesentlich bessere Genauigkeit im Gelände hat. Zudem verfügt das Vista HCX über deutlich mehr Trackspeicher (10.000 Punkte) und zusätzliche Speicherkapazitäten über Micro-SD Karten.

 

Auf welche Ausstattungen soll ich beim Kauf eines GPS-Handy achten?

Wir würden beim Kauf auf einen großen Trackspeicher und auf einen großen Waypointspeicher achten. Eine Kartendarstellung im Display ist zwar nützlich, aber in der Praxis, z.B. beim Mountainbiken machmal auch etwas unübersichtlich. Ein magnetischer Kompass und ein barometrischer Höhenmesser sind weitere sehr nützliche Eigenschaften.

 

Wie ist Ihre Erfahrung, kann eine Route aufgezeichnet werden, wenn das Gerät (beispielsweise Garmin Extrex) in der Trikottasche steckt?

Grundsätzlich sollte das Gerät in waagrechter Position gehalten werden. Beim Einstecken z.B. in eine Hosentasche nimmt der Empfang sehr stark ab und die Qualität der Aufzeichnung leidet. Gute Erfahrungen haben wir mit Lenkerhalter am MTB, oberste Tasche eines Rucksackes oder mit der Befestigung am Schultergurt gemacht.

 

Muß zum Biken ein Gerät gekauft werden, an welches eine externe Antenne angeschlossen werden kann?

Eine externe Antenne ist eigentlich selten erforderlich. Beim Mountainbike völlig unnötig. Selbst im Auto auf dem Beifahrersitz oder auf dem Armaturenbrett ist der Empfang völlig ausreichend.

 

Muß das GPS mit einem Lenkerhalter am Lenker angebracht werden und sind da die Erschütterungen nicht zu groß?

Der Lenkerhalter ist beim Biken sehr zu empfehlen. Man einen optimalen Blick auf das Gerät und muß es nicht immer auspacken. Was die Erschütterungen betrifft konnten wir bislang keinerlei negative Auswirkungen feststellen. Eine günstige Alternative zu dem Originalhalter von Garmin ist ein Handy-Halter der Firma Xtreme (Rose-Versand), er bietet Vollsicht auf das Gerät, Schutz bei Stürzen und ist einiges günstiger.

 

Gibt es nirgends billigere Software, die angebotene Software auf der Garmin Seite ist ja nicht gerade billig!

Gerade hier bietet das Internet jede Menge interessante günstige Software.

Wir verwenden das Programm GARtrip von Heinrich Pfeiffer, mit kleinen Einschränkungen ist dies kostenlos, die voll funktionsfähige Version kostet 30 Euro. Download: unter www.gartrip.de

Auch das kostenlose Programm GPS-Track-Analyse.NET bietet umfangreiche Analysen und Nachbearbeitung von gefahrenen Touren. Download: unter www.gps-freeware.de

 

Wie kann ich Trackdaten auf eine topografische Karte, oder eine gezeichnete Strecke vom Top50 in das GPS-Handy übertragen?

Eine Hilfestellung wie man Daten auf das GPS überträgt haben wir auf einer separaten Seite (Anleitung) detailliert aufgezeigt.

 
 

© 2009 www.Schwarzwald-Biketour.de